Ein Kind kann jede Sprache lernen - auch in unserem Kindergarten bieten wir bilinguale Erziehung für ihr Kind an

In unserem Kindergarten bieten wir ihrem Kind im pädagogischen Alltag ein integriertes Lernangebot an, bei dem der Erwerb der Fremdsprache weitgehend nach dem Prinzip des Spracherwerbs in der Muttersprache erfolgt ("Immersions - Prinzip").

Wir freuen uns, dass wir seit Januar 2015 unser bilinguales Angebot mit der spanischen Sprache  fest in unser Konzept integrieren konnten. Seit dem Schuljahr 2018/19 arbeiten je eine Muttersprachlerin im Krippen- und Elementarbereich.

Was spricht für die bilinguale Erziehung in Kindergärten?

Der größte Teil der Menschen wächst mehrsprachig auf - Mehrsprachigkeit ist weltweit keine Ausnahme, sondern die Regel. Jedes Kind verfügt über hinreichende Fähigkeiten, neben der Muttersprache mindestens eine weitere Sprache zu erlernen. Mehrsprachige Kinder gelten langfristig als leistungsfähiger, toleranter gegenüber anderen Kulturen und sprachlich wendiger.